Warenkorb
Hotline
+49 5069 3406629 bis 18 Uhr
Mail
Kunden kauften auch:

Klebefolie Pienza in 45cm Breite Dekorfolie Designfolie (Meterware)

4,95 €*

Inhalt: 0.45 Quadratmeter (11,00 €* / 1 Quadratmeter)

Treuepunkte ab: 4 P

Tafelfolie grün für Kreide in 45cm Breite selbstklebend (Meterware)

5,50 €*

Inhalt: 0.45 Quadratmeter (12,22 €* / 1 Quadratmeter)

Treuepunkte ab: 5 P

Was ist Dekostoff aus Organza?

Organza ist ein schillerndes, zartes Gewebe, das mit seiner Transparenz und einzigartigen Leichtigkeit besticht. Ob als Tüllornament am Feenkostüm Ihres Nachwuchses oder als durchscheinender Raumteiler in Ihrem Wohnzimmer, der Dekostoff Organza ist für zahlreiche fantasievolle Einsatzzwecke perfekt. Er lässt Licht durch und schimmert sanft, ist dabei griffig und in verschiedenen Farben erhältlich.

Gewebt ist Organza leinwandbindig, was auch als Filament- oder Taftbindung bekannt ist. In kaum einem anderen Dekostoff liegen die Fäden enger zusammen, was der Grund für die besonders glatte Oberfläche und den Glanz ist. Traditionell wird Organza aus Seide gefertigt, heute kommen oft Kunstfasern zur Anwendung, etwa Polyester.

Was muss ich beim Einsatz vom Dekostoff Organza beachten?

Trotz seiner dichten Leinwandbindung ist der Stoff behutsam zu behandeln. Gezogene oder verrutschte Fäden fallen im ebenmäßigen Gewebebild auf und er verknittert schnell. Wenn Sie den Dekostoff Organza zurechtschneiden möchten, legen Sie zum Beispiel ein altes Laken oder einen ähnlichen Stoff aus Baumwolle unter. Damit hat das federleichte Gewebe mehr Halt als auf einer glatten Tischfläche. Verwenden Sie nur sehr feine und intakte Stecknadeln.

Wie pflege ich Organza?

Behutsam ist das Stichwort, wenn es um die Pflege des Dekostoffs Organza geht. Die Polyestervariante sollten Sie ausschließlich im Schonwaschgang bei 30 °C und mit einem Feinwaschmittel in der Waschmaschine reinigen. Der Stoff braucht nicht maschinell getrocknet zu werden und auch Bügeln ist nicht nötig. Achten Sie schon beim Aufhängen darauf, dass er gerade bleibt, um Knitter zu vermeiden.

Werden Sie kreativ – Dekostoff Organza in all seiner Vielfalt

Mit dem hübschen, luftigen Gewebe können Sie sehr viel dekorieren. Beliebt sind Vorhänge und Raumteiler, Dekostoffbahnen unter der Decke und an den Wänden, Schleifen, Tischläufer und ‑bänder aus Organza. Die letzten beiden können Sie wunderbar auch mit Dekovlies kombinieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf – ob Sie einen festlichen Hochzeitsraum oder die Location für eine Sommerparty im Garten schmücken möchten, die Eleganz und der einzigartige Schimmer verleihen jeder Feier das gewisse Extra.

Wie wäre es, wenn Sie ein Schmuckkästchen mit Ohrringen oder den Lippenstift für Ihre beste Freundin zum Geburtstag in einem Säckchen aus Organza verpacken? Mit einer hübschen Schleife in einer anderen Farbe sowie kleinen Ornamenten wirkt das Präsent besonders edel. Sie können den Dekostoff auch anderweitig zum Einpacken von Geschenken benutzen, ohne ihn vorher zu vernähen.

Der Dekostoff Organza ist im Bereich Bekleidung ebenso gern gesehen. Sie können ihn zum Beispiel für transparente und durchschimmernde Details verwenden. Stoffreste können ebenso kreativ genutzt werden: Ob Sie damit Grußkarten verzieren oder den Puppen Ihrer Kinder ein Kleidchen nähen, es gibt tausend wundervolle Einsatzmöglichkeiten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!